Ich habe meinen Darm umgestellt und das ist passiert

 Ich habe meinen Darm umgestellt und das ist passiert

Michael Sparks

Es ist kein Geheimnis, dass der Darm der Schlüssel zu einem gesunden Lebensstil ist. Er kann dazu beitragen, die Stimmung und die Energie zu verbessern und unerwünschte Blähungen loszuwerden. Gastautorin Amanda Bootes, die mit all dem zu kämpfen hat, hat versucht, ihren Darm wieder in Ordnung zu bringen, und hier ist das Ergebnis...

Wussten Sie, dass wir mehr Bakterien in unserem Darm haben als Zellen in unserem Körper? Und wir füllen diese Gifte ständig mit dem auf, was wir unserem Körper zuführen. Diese Zunahme kann sich negativ auf das empfindliche Mikrobiom (Bakterienniveau) in unserem Darm auswirken, was zu Angstzuständen, Depressionen, hormonellem Ungleichgewicht, Heißhunger auf Zucker und Kohlenhydrate, Blähungen - und einer ganzen Reihe unerwünschter, stressigerund potenziell gefährliche Symptome.

Wenn Sie also eines dieser Symptome verspüren, ist es vielleicht an der Zeit, auf Ihr Bauchgefühl zu vertrauen und Ihren Darm neu einzustellen.

WARUM MÜSSEN SIE IHREN DARM UMSTELLEN?

Das moderne Leben kann für das körpereigene Mikrobiom stressig sein, und so wie unser Körper Zeit zum Ausruhen und Erholen braucht, so braucht auch unser Darm Zeit. Indem wir alle entzündlichen und aggressiven Lebensmittel, die die Darmschleimhaut schädigen, durch darmfreundliche Alternativen ersetzen, können wir eine Reihe von Dingen tun: die Anzahl der guten Bakterien erhöhen, einen starken und blühenden Darm schaffen und den Darm heilen und versiegeln.Sie verhindern, dass all diese schädlichen Giftstoffe austreten.

WIE MACHEN SIE DAS?

"Ein Darm-Reset kann so steil sein, wie Sie es sich wünschen", sagt Catherine Farrant, Mitbegründerin von Ossa Organics Gut Reset, die die Vorteile von Darmgesundheit und Knochenbrühe (dazu kommen wir gleich) entdeckte, als sie 2012 mit ihrem ersten Sohn schwanger war. Catherine sieht Ossa als "eine Empfehlung, wie man die Darmgesundheit wiederherstellt und den natürlichen Heilungsprozess des Körpers in Gang setzt".der Worte "Entgiftung" oder "Diät" und konzentriert sich auf den Ossa Gut Reset als Ausgangspunkt und Lernort und nicht als Bibel.

Der Ossa Gut Reset ist ein 14-tägiges Programm, das auf die natürliche Heilkraft von Knochenbrühe in Kombination mit Apfelessig, frischem Bio-Gemüse und lakto-fermentierten Lebensmitteln wie Kefir und Sauerkraut setzt. Diese Kombination aus darmfreundlichen Lebensmitteln wirkt letztlich wie ein Besen für das Verdauungssystem, der Giftstoffe und schlechte Bakterien herausfegt und durch heilende und bindegewebsfördernde Bakterien ersetzt.aufbauende Verbindungen wie Kollagen, Aminosäuren und Gelatine, um die Reparatur der Darmschleimhaut zu unterstützen.

Foto: Ossa Organic

ABER FUNKTIONIERT ES AUCH?

Ich war skeptisch, als ich gebeten wurde, dieses Re-Set zu machen, aber mit einer spürbaren Zunahme von Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen und Erschöpfung, die jeden Tag auftraten, war es an der Zeit, etwas dagegen zu tun. Ich leide schwer an PCOS [polyzystisches Ovarialsyndrom], das den Hormonspiegel und die Insulinresistenz durcheinander bringen kann und mit einer Empfindlichkeit für Blähungen und einer unausgewogenen Mikrobiota einhergeht. Und mit demVielleicht war es an der Zeit, nicht mehr den Eierstöcken die Schuld zu geben, sondern den Bauch nach Antworten zu fragen.

Die Challenge beginnt mit einer Knochenbrühe-Reinigung, die man mindestens 4 und maximal 24 Stunden lang durchführen muss, je nachdem, wie gut man seine Hänger kontrollieren kann. Ich entschied mich für die volle 24-Stunden-Reinigung, bei der ich den ganzen Tag über so viel Knochenbrühe zu mir nehmen durfte, wie ich wollte - und sonst nichts.

Ich begann den Tag mit der Hühnerbrühe, die ich in einem Becher aufwärmte und schlürfte, während ich meine E-Mails abarbeitete und versuchte, mich von dem abzulenken, was ich meinem Körper zumuten würde. Ich war angenehm überrascht, wie gut und normal die Brühe war, denn ich hatte eher erwartet, dass ich um 9 Uhr morgens eine verwässerte Soße in mich hineinschütten würde.

Der Leitfaden empfiehlt, viel frisches Wasser zur Hand zu haben, nicht nur wegen der vielen Vorteile des Wassers, sondern auch, um dem natürlichen Salzgehalt der Brühe entgegenzuwirken.

Ich vermisste das Gefühl, mein Essen zu knabbern, aber ich wärmte mir noch einen Becher Hühnerbrühe auf und hielt durch. Ich brachte den Rest des Tages hinter mich, indem ich mich an einen Satz erinnerte, den ich im Leitfaden gelesen hatte: "Ohne ein bisschen Anstrengung wirst du keine Veränderung erreichen... wenn wir uns unwohl fühlen, ist das der Moment, in dem wirDie Reise zu einem glücklicheren Darm erfordert viel Willenskraft, aber auch viel Selbstliebe. Beim Ossa Gut Reset geht es nicht nur darum, sich mit den Lebensmitteln, die Sie essen, zu verbinden, sondern auch darum, eine neue Denkweise für sich selbst zu entwickeln - die Dinge etwas langsamer anzugehen, freundlicher zu Ihrem Körper zu sein und zu lernen, sich selbst von innen und außen zu lieben.

Der Rest der Woche stand im Zeichen der Einführung echter Lebensmittel, angefangen mit Knochenbrühe-Suppen mit frischem Bio-Gemüse und leicht in Ghee gebratenem Fleisch. Jeder Tag beginnt mit einem Glas gefiltertem Wasser und einem hochwertigen Probiotikum, das Ossa empfiehlt, regelmäßig zu wechseln, gefolgt von einem Frühstück mit pochierten Eiern und Avocado, gekeimten Haferflocken oder von Ossa inspirierten Pfannkuchen, die mitKokosnuss, Banane, Zimt und roher Honig.

Der Ossa-Reset-Leitfaden wurde unter dem Motto erstellt, den Körper mit jeder Mahlzeit zu ernähren, ohne sich dabei unter Druck zu setzen, alles auf einmal zu tun. Catherine weist in dem Leitfaden regelmäßig darauf hin, dass die Darmgesundheit eine allmähliche Veränderung des Lebensstils ist und nicht von heute auf morgen erfolgen muss. Sie rät, damit zu beginnen, sich selbst herauszufordern, jede Woche eine Tasse Knochenbrühe in den Tag oder in die Küche einzubauen.

Knochenbrühe, die Prämisse der Ossa-Familie und das Rückgrat des Ossa Gut Reset, fördert aktiv die Heilung und Wiederherstellung des Darms von innen. Knochenbrühe wird seit fast 2.500 Jahren auf der ganzen Welt konsumiert, und die Forschung hat gezeigt, dass viele Elemente der Entzündung im Körper mit Lebensmitteln behandelt werden können, die den Darm heilen und versiegeln. Sie unterstützt auch die Genesung und ist daher perfekt für die Zeit vor oder nach der Behandlung.Training und trägt zur Stärkung eines gesunden Immunsystems bei.

Siehe auch: Die besten italienischen Restaurants in Edinburgh

Am besten haben mir die köstlichen und innovativen Rezepte gefallen, bei denen herkömmliche Zutaten durch die nährstoffreiche Knochenbrühe ersetzt wurden, um ein schnelles und einfaches, darmfreundliches Essen zuzubereiten. Mein Favorit ist Jack's Bone Broth Shepherd's Pie, den ich auch noch lange nach der Umstellung zubereiten werde.

Siehe auch: Engel Nummer 7: Bedeutung, Signifikanz, Manifestation, Geld, Zwillingsflamme und Liebe

Da ich die größte Naschkatze der Welt bin, dachte ich, dass ich die süßen Bestandteile des Speiseplans vermissen würde - da alles sehr herzhaft war. Aber der natürliche Zucker aus den frischen Produkten und die zusätzliche Süße des rohen Honigs hielten den Heißhunger in Schach. Ich halte mich an den Manuka-Honig, der ein natürliches Probiotikum enthält, das eine wichtige Rolle bei der Förderung der hilfreichen Bakterien im Darm spielt. Selbst jetzt, nachNach der Umstellung ist mein ständiges Bedürfnis nach einem zuckerhaltigen Muntermacher längst verschwunden. Ich habe immer noch und immer wieder Lust auf etwas Süßes, aber ich bin mit ein paar Stückchen Zartbitterschokolade völlig zufriedener als mit einer ganzen Tafel Dairy Milk.

Foto: Ossa Organic

Ich kann nicht mit Gewissheit sagen, dass die Umstellung meinen Darm geheilt hat, nicht ohne dass ein Arzt dort hineingeraten wäre. Aber meine Blähungen scheinen zum ersten Mal seit langem unter Kontrolle zu sein, mein Energielevel sinkt nicht mehr gegen 15 Uhr, meine Stimmung bleibt den ganzen Tag über konstant und meine ungesunden Snack-Gewohnheiten sind schon lange verschwunden. Eine Sache, mit der ich mich allerdings nie anfreunden kann, ist der Verzicht auf meine leckere und cremige Avocadoin einen kochenden Becher mit Knochenbrühe als Snack. Sie wird klumpig und dickflüssig und ist nichts für mich, danke.

Hauptbild: Ossa Organic

Von Amanda

Holen Sie sich hier Ihren wöchentlichen DOSE-Fix: MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Was ist ein Darm-Reset?

Beim Darm-Reset werden bestimmte Lebensmittel aus der Ernährung gestrichen, um die Darmgesundheit und die Verdauung zu verbessern.

Was sind die Vorteile des Darmresets?

Ein Darm-Reset kann die Verdauung verbessern, Entzündungen reduzieren, das Energieniveau steigern und die Gewichtsabnahme fördern.

Wie lange dauert die Darmrückführung?

Die Umstellung des Darms kann je nach Person und Ernährungsgewohnheiten zwischen einigen Tagen und einigen Wochen dauern.

Welche Lebensmittel sollte ich während der Darmsanierung meiden?

Während der Darmsanierung wird empfohlen, auf verarbeitete Lebensmittel, Zucker, Milchprodukte, Gluten und Alkohol zu verzichten.

Kann ein Darm-Reset bei bestimmten Gesundheitszuständen helfen?

Darmreset verbessert nachweislich die Symptome des Reizdarmsyndroms (IBS), des sauren Refluxes und anderer Verdauungsprobleme.

Michael Sparks

Jeremy Cruz, auch bekannt als Michael Sparks, ist ein vielseitiger Autor, der sein Leben der Weitergabe seines Fachwissens und Wissens über verschiedene Bereiche hinweg gewidmet hat. Mit einer Leidenschaft für Fitness, Gesundheit, Essen und Trinken möchte er Menschen durch einen ausgewogenen und nährenden Lebensstil zu einem besseren Leben verhelfen.Jeremy ist nicht nur ein Fitness-Enthusiast, sondern auch zertifizierter Ernährungsberater und stellt sicher, dass seine Ratschläge und Empfehlungen auf einer soliden Grundlage aus Fachwissen und wissenschaftlichem Verständnis basieren. Er glaubt, dass wahres Wohlbefinden durch einen ganzheitlichen Ansatz erreicht wird, der nicht nur körperliche Fitness, sondern auch geistiges und spirituelles Wohlbefinden umfasst.Als spiritueller Sucher erkundet Jeremy verschiedene spirituelle Praktiken aus der ganzen Welt und teilt seine Erfahrungen und Erkenntnisse auf seinem Blog. Er glaubt, dass Geist und Seele genauso wichtig sind wie der Körper, wenn es um allgemeines Wohlbefinden und Glück geht.Neben seinem Engagement für Fitness und Spiritualität hat Jeremy ein großes Interesse an Schönheit und Hautpflege. Er erforscht die neuesten Trends in der Schönheitsbranche und gibt praktische Tipps und Ratschläge für die Erhaltung gesunder Haut und die Verbesserung der natürlichen Schönheit.Jeremys Abenteuer- und Entdeckungsdrang spiegelt sich in seiner Liebe zum Reisen wider. Er glaubt, dass Reisen es uns ermöglicht, unseren Horizont zu erweitern, verschiedene Kulturen kennenzulernen und wertvolle Lektionen fürs Leben zu lernennach dem Weg. In seinem Blog teilt Jeremy Reisetipps, Empfehlungen und inspirierende Geschichten, die bei seinen Lesern das Fernweh wecken.Mit einer Leidenschaft für das Schreiben und einer Fülle von Kenntnissen in verschiedenen Bereichen ist Jeremy Cruz oder Michael Sparks der Autor der Wahl für alle, die Inspiration, praktische Ratschläge und einen ganzheitlichen Ansatz für die verschiedenen Aspekte des Lebens suchen. Mit seinem Blog und seiner Website möchte er eine Community schaffen, in der Einzelpersonen zusammenkommen können, um sich gegenseitig auf ihrem Weg zu Wohlbefinden und Selbstfindung zu unterstützen und zu motivieren.