Die Verbindung zwischen Meditation & ASMR und warum Sie es versuchen sollten

 Die Verbindung zwischen Meditation & ASMR und warum Sie es versuchen sollten

Michael Sparks

Während die meisten von uns zumindest mit der Idee der Meditation vertraut sind, hat noch nicht jeder von ASMR gehört. Die Abkürzung steht für Autonomous Sensory Meridian Response (Autonome sensorische Meridianreaktion) und ist seither immer beliebter geworden. Inzwischen gibt es sogar ganze YouTube-Kanäle, Websites und Lifestyle-Erfahrungen, die sich damit beschäftigen. Gastautorin Tracy von YogaBody erörtert die Verbindung zwischenMeditation und ASMR und warum wir es im Jahr 2022 versuchen sollten...

Was ist ASMR?

ASMR ist die Abkürzung für Autonomous Sensory Meridian Response und beschreibt das angenehme Kribbeln, das manche Menschen als Reaktion auf bestimmte Geräusche auf der Kopfhaut spüren. Nicht jeder hat diese genaue Reaktion, aber auch ohne ein körperliches Gefühl kann die Entspannung leichter gelingen. Eine Studie aus dem Jahr 2018 hat gezeigt, dass ASMR den Zuhörern helfen kann, ihre Herzfrequenz zu senken, dieUnd Menschen, die unter Angstzuständen, chronischen Schmerzen und Depressionen leiden, können auf diese Weise Hilfe bei der Behandlung dieser Störungen erhalten. Es ist leicht zu erkennen, dass es sich um eine ähnliche Technik wie die Meditation handelt, die bereits seit Tausenden von Jahren praktiziert wird.

Was ist Meditation?

"Wenn jeder 8-Jährige auf der Welt in Meditation unterrichtet wird, werden wir die Gewalt innerhalb einer Generation aus der Welt schaffen" - Der Dalai Lama

Meditation kann dazu beitragen, die Aufmerksamkeit und den Fokus zu schärfen und den Geist mit dem Körper und dem Atem zu verbinden. Sie hilft manchen Menschen, schwierige emotionale Zustände zu verarbeiten, und kann sogar das Bewusstsein verändern, wie manche behaupten. Mit regelmäßiger Praxis können Sie Ihr Stressniveau deutlich senken

und verbessern Ihre Immunität.

Was sagt die Wissenschaft über ASMR?

Forscher konnten die Existenz von ASMR sowie die physiologischen Veränderungen, die es im Körper hervorruft, nachweisen. Experten haben festgestellt, dass die Herzfrequenz bei den Zuhörern um bis zu 3,14 Pulse pro Minute sinkt und der Schweiß auf den Handflächen ansteigt. Es gibt zahlreiche Studien über Mediation und die Vorteile, die sie bietet. Dazu gehören die Senkung des Bluthochdrucks, ein besserer Umgang mit bestimmtenpsychische Störungen und ein Rückgang der anhaltenden Schmerzen.

ASMR und Meditation zusammen

Laut dem ASMR-Forschungsprojekt kann die Reaktion unseres Körpers auf bestimmte Arten von leiser Stimulation uns dabei helfen, unser Stressniveau zu kontrollieren. Es ist Teil unserer evolutionären Entwicklung und es wird angenommen, dass es mit der Art und Weise zusammenhängt, wie Primaten nervöse, aufgeregte Kinder beruhigen. Man könnte es mit der Art und Weise vergleichen, wie man auf ein Kind reagieren würde, das Hilfe bei einer nicht lebensbedrohlichen Verletzung braucht. Erwachsene umarmen sich in dieser Situation,Diese Handlungen setzen Melatonin und Oxytocin frei, Hormone, die beiden Parteien helfen, sich zu entspannen. Viele Menschen glauben fälschlicherweise, dass Meditation unser Gehirn auf Autopilot schalten lässt. Tatsächlich ist diese Praxis eine Methode, um sich noch mehr dessen bewusst zu werden, was um uns herum geschieht. Während die Details der meditativen Praktiken variieren können, erfordert es, sich auf das zu konzentrieren, was istVielleicht zählen Sie Ihre Atemzüge, achten auf ein bestimmtes Bild oder Geräusch oder beobachten einfach Ihre Gedanken.

ASMR wird manchmal als die Reaktion bestimmter Menschen auf Meditation definiert. Es kann aber auch einfach eine Möglichkeit sein, sich zu entspannen und eine angenehme körperliche Erfahrung zu machen, um leichter in den meditativen Zustand zu gelangen. Wenn Sie unter Verspannungen leiden, sich aufgeregt fühlen oder körperliche Schmerzen haben, könnte ASMR das Tor zu einem Entspannungszustand sein, der es Ihnen ermöglicht, leichter zu meditieren.

Die Wirkung von Klang

Studien haben gezeigt, dass bestimmte Geräusche uns ablenken und es uns unmöglich machen, uns zu konzentrieren und zu lernen, während andere das Gegenteil bewirken. Sanfte Geräusche wie weißes Rauschen können sehr entspannend sein und uns sogar dabei helfen, die Geräusche herauszufiltern, die wir vermeiden wollen. Jede Art von Aufregung zieht aufgrund evolutionärer Muster unsere Aufmerksamkeit auf sich. Wir versuchen unbewusst zu bestimmen, ob wir unterBedrohung, was es schwierig macht, etwas anderes zu tun.

Bei den ASMR-Videos handelt es sich häufig um einfache Varianten des weißen Rauschens, d. h. um zufällige Geräusche mit einer flachen Spektraldichte, d. h. die Intensität bleibt im gesamten Frequenzbereich von 20 bis 20 000 Hertz gleich. Wenn gesprochen wird, dann meist in Form von kurzen Wortfetzen, gefolgt von neutraleren Geräuschen wie Vogelgezwitscher, Glockengeläut oder Blätterrascheln.Beispiel.

Wo ASMR und Meditation nicht funktionieren

Wenn Ihr ASMR-Video irgendeine Art von Gespräch enthält, ist es vielleicht nicht die beste Wahl für Ihre meditative Praxis. Sie werden sich bemühen, sich nicht auf die Worte zu konzentrieren, die Sie hören, und das wird Sie aus dem Zustand heraushalten, den Sie zu erreichen versuchen. Aber weißes Rauschen-ASMR ist eine großartige Wahl. Der entspannte Zustand, den es erzeugt, wird Ihnen helfen, Ihren Geist zu beruhigen und in einen Zustand tiefer Nachdenklichkeit, Ruhe und Frieden einzutreten. In Verbindung verwendetMit beruhigenden Atemtechniken hilft es Ihnen, den Stress des Alltags hinter sich zu lassen und sich nach innen zu wenden.

Die Vorteile von ASMR und Meditation

In einer 2018 durchgeführten Studie wurde festgestellt, dass Menschen, die sich ASMR-Videos ansahen, berichteten, dass sie sich leichter entspannen und abschalten konnten und schneller einschliefen. Zu den weiteren Ergebnissen gehörten Gefühle des Wohlbefindens, eine Verringerung der Angst und des allgemeinen Schmerzniveaus sowie ein allgemeines Gefühl des Wohlbefindens. Eine regelmäßige Meditationspraxis kann Ihnen dabei helfen, Bewusstsein zu entwickeln, Freude zu kultivieren und Gefühle von Wut, Angst undDer tibetische Meditationsmeister und Harvard-Gelehrte Dr. Trungram Gyalwa hat außerdem festgestellt, dass Mitgefühl auf diese Weise aktiv gefördert werden kann, und dass man sich selbst dabei wiederfinden kann

das Leben als Ganzes positiver zu sehen

Die kombinierte Wirkung von ASMR und Meditation kann viel mehr sein als nur ein flüchtiges Kribbeln auf der Kopfhaut und ein kurzzeitiges Zur-Ruhe-Kommen des Geistes. Die gemeinsame Anwendung dieser Praktiken kann enorme Vorteile für Ihren Geist bieten, da die Ruhe, das Glück, die Freude, der Frieden und die Entspannung, die Sie bei diesen Praktiken erleben

Zustände in Ihr tägliches Leben einfließen.

Wenn Sie dafür sorgen, dass es Ihnen mental gut geht, kann sich das auf alle Aspekte Ihres Lebens auswirken. Sie werden feststellen, dass Sie sich nicht mehr so gestresst fühlen wie sonst und dass sich dadurch Ihre Beziehungen verbessern. Sie werden auch feststellen, dass Sie insgesamt bessere Entscheidungen treffen, und der Nebeneffekt, dass Sie sich besser um sich selbst kümmern, kann sich nur positiv auswirken.

FAQ

Was ist Meditation?

Meditation ist eine Praxis, bei der Sie Ihre Aufmerksamkeit auf ein bestimmtes Objekt, einen Gedanken oder eine Tätigkeit richten, um einen Zustand der Ruhe und Entspannung zu erreichen.

Siehe auch: Engel Nummer 24: Bedeutung, Signifikanz, Manifestation, Geld, Zwillingsflamme und Liebe

Wie hängen ASMR und Meditation zusammen?

Sowohl ASMR als auch Meditation können einen Zustand der Entspannung und Ruhe herbeiführen, und manche Menschen finden, dass die Kombination der beiden Praktiken die Wirkung beider verstärken kann.

Was sind die Vorteile der Kombination von ASMR und Meditation?

Die Kombination von ASMR und Meditation kann Ihnen helfen, einen tieferen Entspannungszustand zu erreichen, Stress und Ängste abzubauen und Ihr allgemeines Wohlbefinden zu verbessern.

Wie kann ich mit der Kombination von ASMR und Meditation beginnen?

Um zu beginnen, suchen Sie sich einen ruhigen und bequemen Platz zum Sitzen oder Liegen, wählen Sie ein ASMR-Video oder -Audio, das Sie als entspannend empfinden, und konzentrieren Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Empfindungen und Klänge, während Sie Ihre Meditationstechniken praktizieren.

Siehe auch: Rebounding: Ist das Bouncing-Workout besser als das Laufen?

Michael Sparks

Jeremy Cruz, auch bekannt als Michael Sparks, ist ein vielseitiger Autor, der sein Leben der Weitergabe seines Fachwissens und Wissens über verschiedene Bereiche hinweg gewidmet hat. Mit einer Leidenschaft für Fitness, Gesundheit, Essen und Trinken möchte er Menschen durch einen ausgewogenen und nährenden Lebensstil zu einem besseren Leben verhelfen.Jeremy ist nicht nur ein Fitness-Enthusiast, sondern auch zertifizierter Ernährungsberater und stellt sicher, dass seine Ratschläge und Empfehlungen auf einer soliden Grundlage aus Fachwissen und wissenschaftlichem Verständnis basieren. Er glaubt, dass wahres Wohlbefinden durch einen ganzheitlichen Ansatz erreicht wird, der nicht nur körperliche Fitness, sondern auch geistiges und spirituelles Wohlbefinden umfasst.Als spiritueller Sucher erkundet Jeremy verschiedene spirituelle Praktiken aus der ganzen Welt und teilt seine Erfahrungen und Erkenntnisse auf seinem Blog. Er glaubt, dass Geist und Seele genauso wichtig sind wie der Körper, wenn es um allgemeines Wohlbefinden und Glück geht.Neben seinem Engagement für Fitness und Spiritualität hat Jeremy ein großes Interesse an Schönheit und Hautpflege. Er erforscht die neuesten Trends in der Schönheitsbranche und gibt praktische Tipps und Ratschläge für die Erhaltung gesunder Haut und die Verbesserung der natürlichen Schönheit.Jeremys Abenteuer- und Entdeckungsdrang spiegelt sich in seiner Liebe zum Reisen wider. Er glaubt, dass Reisen es uns ermöglicht, unseren Horizont zu erweitern, verschiedene Kulturen kennenzulernen und wertvolle Lektionen fürs Leben zu lernennach dem Weg. In seinem Blog teilt Jeremy Reisetipps, Empfehlungen und inspirierende Geschichten, die bei seinen Lesern das Fernweh wecken.Mit einer Leidenschaft für das Schreiben und einer Fülle von Kenntnissen in verschiedenen Bereichen ist Jeremy Cruz oder Michael Sparks der Autor der Wahl für alle, die Inspiration, praktische Ratschläge und einen ganzheitlichen Ansatz für die verschiedenen Aspekte des Lebens suchen. Mit seinem Blog und seiner Website möchte er eine Community schaffen, in der Einzelpersonen zusammenkommen können, um sich gegenseitig auf ihrem Weg zu Wohlbefinden und Selbstfindung zu unterstützen und zu motivieren.